Festakt 70 Jahre FSK am 18. Juli 2019 in Wiesbaden  Presseakkredierung hier

Festakt 70 Jahre FSK am 18. Juli 2019 in Wiesbaden
Presseakkredierung hier

Festakt 70 Jahre Freiwillige Selbstkontrolle der Filmwirtschaft

18. Juli 2019 | 17 Uhr
Wiesbaden | Schloss Biebrich

70 Jahre FSK stehen für 70 Jahre verlässlichen und gesellschaftlich akzeptierten Jugendschutz. Das wollen wir mit dem Festakt „70 Jahre Freiwillige Selbstkontrolle der Filmwirtschaft“ am Donnerstag, 18. Juli 2019 (ab 17 Uhr) im Schloss Biebrich in Wiesbaden feiern.

Auf den Tag genau vor 70 Jahren prüfte die FSK am 18. Juli 1949 im Schloss Biebrich ihren ersten Film. Es gibt daher keinen besseren Ort für den Festakt unter der Schirmherrschaft des Hessischen Ministerpräsidenten Volker Bouffier.

Sie möchten über die Feier berichten?
Bitte nutzen Sie die unsere Online-Presseakkreditierung.

Die FSK ist heute die bekannteste Jugendschutzmarke in Deutschland. Sie ist immer am Puls der Zeit geblieben. Veränderungen von gesellschaftlichen Wertmaßstäben spiegeln sich in einer kontinuierlich weiterentwickelten Spruchpraxis. Für neue filmische Formate wurden neue Prüfverfahren umgesetzt. Auch im digitalen Zeitalter entwickelt die FSK zeitgemäße Jugendschutzlösungen. Ein kostbarer Schatz sind dabei die Altersfreigaben von fast 250.000 filmischen Inhalten. Altersklassifizierungen sind und bleiben die Basis für einen funktionierenden Jugendmedienschutz auf allen Vertriebswegen.

Unser Ziel ist seit sieben Jahrzehnten unverändert:
Verlässlicher Jugendschutz für Kinder, Jugendliche, Eltern und Anbieter